Reha-Sport und Funktionstraining in der Pflegeeinrichtung Haus St. Marien

PUBLISHED 08 Sep 2016
HITS Read 4844 times MODIFIED Last modified on Thursday, 08 September 2016 10:05

Unser Kooperationspartner der Reha- Sport Osnabrück e.V. bietet in der Pflegeeinrichtung Haus St. Marien Wassergymnastik an. Wassergymnastik kann ärztlich, in Form von Reha-Sport oder Funktionstraining, verordnet werden und fördert auf sanfte Weise die Beweglichkeit.

So sind im Wasser nur noch zehn Prozent des eigenen Körpergewichts spürbar, was ein besonders gelenkschonendes Training ermöglicht. Bei Gleichgewichtsproblemen bietet das Training im Nass mehr Sicherheit und erleichtert die Schulung der Koordination. Auch Kraft- und Entspannungsübungen lassen sich im Wasser häufig leichter durchführen. Die Wassergymnastik wird in der Pflegeeinrichtung Haus St. Marien in Gruppen mit bis zu 10 Teilnehmern angeboten. Dadurch macht das Training mehr Spaß und hat eine besonders motivierende Wirkung.

Was ist der Unterschied zwischen Reha- Sport und Funktionstraining? Rehabilitationssport dient als ganzheitliches Training für Menschen, deren tägliches Leben wegen der Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen eingeschränkt ist. Er ist in Art und Schwere auf den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt. Vorrangiges Ziel ist es, den Patienten zum eigenverantwortlichen und selbständigen Trainieren zu motivieren. Funktionstraining wirkt im Gegensatz zum Reha-Sport besonders mit den Mitteln der Krankengymnastik und/oder der Ergotherapie gezielt auf spezielle Bereiche des Körpers ein. Neben der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit trägt das Funktionstraining dazu bei, positive Effekte im psychosozialen Bereich, z.B. Steigerung des Wohlbefindens und des Selbstwertgefühls, zu erzielen.

Der eigentliche Unterschied zwischen Rehabilitationssport und dem allgemeinen Sport ist, dass er ärztlich verordnet wird. Der Antrag (Vordruck 56) wird von Ihrem Arzt ausgefüllt, den Sie dann zur Genehmigung Ihrer Krankenkasse vorlegen müssen. Nach der Genehmigung der Kasse können Sie die verordneten Leistungen bei uns nutzen.

Ihr Übungsleiter für Reha-Sport und Funktionstraining ist unser Physiotherapeut Maximilian Völler. Bei weiteren Fragen oder zur Terminvereinbarung wenden Sie sich gerne an uns.

Team Mohr GmbH

Lerchenstr.142
49088 Osnabrück

Telefon (0541) 76028010
Fax (0541) 9118461

E-Mail: centrum@teammohr.de

facebook logo Xing Button Instagram App Large May2016 200 Youtube icon Google plus icon Twitter weiss2
Google Play2  appstore2 
 

 

Öffnungszeiten Therapiezentrum in Osnabrück

Montag bis Donnerstag, von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag, von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Öffnungszeiten Therapiezentrum in Belm

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Wellness-Studio

Montag bis Freitag von 9.00- 13.00 und von 15.00-
19.00 Uhr. Samstag, von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Trainingsbereich

Montag bis Mittwoch, von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag, von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Freitag, von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Physiotherapie am Nettebad

Montag bis Donnerstag, von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag, von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

und nach Vereinbarung